Männergesundheit

Achten Sie auf Ihre Gesundheit

Gerade Männer sollten spätestens ab dem 45.Lebensjahr verstärkt auf ihre Gesundheit achten. Neben so bekannten Krankheitsrisiken wie Prostata- oder Darmkrebs sind vor allem Herzkreislauferkrankungen für den Mann eine ernste gesundheitliche Bedrohung.

An diesen beiden Punkten können wir gezielt ansetzen:
Einerseits Früherkennung der Krebserkrankungen durch zusätzliche Labortests, andererseits Abklärung des Infarktrisikos mit speziellen Gefäßsonografien und Belastungs-EKGs (Ergometrie) zur Ergänzung der routinemäßigen Vorsorgeuntersuchungen. Somit können wir frühzeitig Gefahren für Ihre Gesundheit erkennen und behandeln.

Aber auch unangenehme oder belastende Themen wie Erektionsstörungen oder Burn-out können im Rahmen dieser Vorsorge angesprochen werden.

Impressum  |   Datenschutz  |  © Dr. med. Hans-Ulrich Oeckinghaus