Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL)

Mehr Sicherheit für Ihre Gesundheit

Individuelle Gesundheitsleistungen, sog. IGeL, erweitern das Leistungsspektrum unserer Praxis. So ist es möglich, eine Gesundheitsuntersuchung - den Check-up - durch sinnvolle diagnostische Verfahren, z.B. Ultraschall oder Laborleistungen, zu ergänzen, damit Sie einen umfassenden Überblick über alle Ihre relevanten Gesundheitsbelange bekommen.

  • Eigenbluttherapie
  • PSA-Test (Prostata Krebsvorsorge)
  • Gefäßvorsorge
  • Vitamin- und Aufbaupräparate
  • Reisemedizinische Beratung und Impfung
  • Führerscheinuntersuchung
  • Versicherungsuntersuchung
  • Entfernung ästhetisch störender Hautveränderungen
  • Erweiterter oder zusätzlicher Gesundheits-Check
  • Sportmedizinische Untersuchungen
  • Arthrosetherapie
  • Zusätzliche Laboruntersuchungen

Eigenbluttherapien, Vitamin-und Aufbaupräparate stärken Ihr Immunsystem und können Sie z.B. vor Infekten schützen oder bauen die Abwehrkräfte wieder auf, insbesondere nach der kalten Jahreszeit.

Die laborchemischen Untersuchungen, wie der PSA-Test zur Früherkennung von Prostatakrebs, können sehr umfangreich und individuell eingesetzt werden. Sie haben hierdurch die Möglichkeit viele Erkrankungen im Vorfeld zu erkennen und rechtzeitig einer Behandlung zuzuführen.

Eine besonders wichtige Leistung stellt die Gefäßvorsorge da, weil damit frühzeitig Veränderungen an Schlagadern festgestellt werden können, um Sie vor schweren Komplikationen wie Herz-oder Schlaganfall zu bewahren

Unabdingbare Vorraussetzung für eine gute Erholung im Urlaub oder sichere Heimkehr von Fernreisen ist eine reisemedizinische Beratung und Impfung. Sie können hierdurch vor ernsthaften Reisekrankheiten sicher geschützt werden.

Häufig finden sich am Körper kleine "unschöne" Stellen, die ästhetisch störend sind.
Diese können einfach und sicher entfernt werden, um eine glatte und schöne Haut
wiederherzustellen.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen für die Verlängerung des Führerscheins, für
den Abschluß von Lebensversicherungen, für Sporttauglichkeitsuntersuchungen oder
Berufseingangsuntersuchungen uvm. entsprechende Untersuchungen mit schriftlichen
Befundungen an.

Sie können natürlich auch Ihre körperliche Leistungsfähig durch Herzkreislauf- oder
Lungenfunktionstests vor Aufnahme einer regelhaften Betätigung oder eines
Wettkampfes überprüfen.

Schmerzen in den Gelenken können durch eine gezielte Arthrosebehandlung gelindert werden. Hierbei wird z.B. in das Kniegelenk eine knorpelregulierende Substanz gespritzt, um eine langfristige Schmerzfreiheit zu erzielen. Auch den Einsatz von Schmerzinfusionen oder neuraltherapeutischer Verfahren können wir Ihnen anbieten, um Sie von Ihren Schmerzen zu befreien.


Für alle individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) erhalten Sie eine Rechnung
gemäß GOÄ von der privatärztlichen Verrechnungsstelle
.

Impressum  |   Datenschutz  |  © Dr. med. Hans-Ulrich Oeckinghaus